Sanierung der Nehringer Badestelle

In zwei Aktionen wurde erst Schilf geschnitten und dann die Badestelle saniert.

Es wurde entschlammt, ein Geotextil verlegt (um das Schild zu hindern erneut in den Badebereich zu wuchern), Sand aufgefüllt, Rasen ausgesät.

Nun werden noch Poller gesetzt, damit der Rasen nicht sofort zerfahren wird. Papierkörbe kommen auch noch.

Früher hätte man es Subbotnik genannt, Heute helfen wir uns einfach selbst…

Sorry:
- Please recheck your ID(s).
- If you are showing a private album, check that the "Retrieve Photos From" option is set to "User's Private Album" and that the Authorization Key is correct.

Ein Gedanke zu „Sanierung der Nehringer Badestelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.